Wir investieren kontinuierlich in die Modernisierung und Erweiterung unserer Flotte. Die Triebfahrzeuge, die aufgrund der auffälligen Lackierung auch als „Zebras“ bezeichnet werden, sorgen auf dem gesamten Alpenkorridor jederzeit für Höchstleistungen. Unsere vielfältige Flotte besteht aus über 60 Lokomotiven der Baureihen BR193, BR186, BR187, BR189, BR185, BR151 und BR139. Durch den interoperablen Einsatz der Mehrsystemlokomotiven gewährleisten wir den nahtlosen Transport über die Ländergrenzen hinweg. Im Rahmen nationaler Transporte in Deutschland, Österreich und Italien kommen unsere Einsystemlokomotiven und Dieselloks zum Einsatz. Jedes Triebfahrzeug ist technisch auf dem aktuellsten Stand – den hohen Qualitätsstandard stellen wir durch den Betrieb unserer Lokwerkstatt in Kufstein sicher.

Baureihe 193
Leistung
6.400 kW
Achsen
4
Höchstgeschw.
200 km/h
Gewicht
86 t
Einsatzländer
D/AT/I
Baureihe 186
Leistung
5.600 kW
Achsen
4
Höchstgeschw.
140 km/h
Gewicht
85 t
Einsatzländer
D/AT/I
Baureihe 189
Leistung
6.400 kW
Achsen
4
Höchstgeschw.
140 km/h
Gewicht
87 t
Einsatzländer
D/AT/I
Baureihe 139
Leistung
3.700 kW
Achsen
4
Höchstgeschw.
110 km/h
Gewicht
85 t
Einsatzländer
D/AT
Baureihe 185
Leistung
5.600 kW
Achsen
4
Höchstgeschw.
140 km/h
Gewicht
85 t
Einsatzländer
D/AT
Baureihe 151
Leistung
5.900 kW
Achsen
6
Höchstgeschw.
120 km/h
Gewicht
118 t
Einsatzländer
D/AT

Lokwerkstatt