Wie wir arbeiten.

Unser Anspruch ist eine hohe Transportqualität und Flexibilität. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Dispositionen arbeiten Hand-in-Hand und können damit bei Unregelmäßigkeiten auf dem Laufweg sofort reagieren.

Unsere Zugüberwachung im 24-Stunden-Schichtbetrieb garantiert eine pro-aktive Kommunikation mit unseren Kunden, Leistungs­partnern, Infrastrukturbetreibern und Triebfahrzeugführern. Mit speziell aus­gerichteten, bewährten Organisationsstrukturen gehen wir auf die unterschiedlichen Gegebenheiten der verschiedenen Achsen ein.

Wir arbeiten permanent an der Optimierung unserer Prozesse und entwickeln innovative Betriebskonzepte im engen Dialog, sowohl mit unseren Kunden und Partnern als auch mit der Industrie. Hierbei stehen attraktive Fahrzeiten und effiziente Produk­tionsabläufe im Vordergrund.